erste Anwendungen

VUO-apps und ein Video

Die ersten zwei Prototypen von Anwendungen liegen vor.

Als Ikon der verschiedenen apps habe ich (vorerst) Tänzerin und Aulosspielerin ausgesucht, vor allem wegen der schönen Arsis.

Bedienungsanleitung: Herunterladen, auspacken (entzippen) und starten. Ton bitte einschalten. Tastatur-Pfeiltasten rauf oder runter gehen zum nächsten bzw. vorigen Vers.

Achtung: Diese VUO-apps laufen nur auf Mac-Computern, ab Version 10.10. Ob sie auch reibungslos auf den allerneuesten Mac-OS  laufen, weiß ich nicht, hoffe ich aber.

 

Brod und Wein

In den Versen des ersten Distichons von Brod und Wein wird die Position von Wort / Sinngruppe mittels ‚drag and drop‘ verschoben (gelbe Zeile), und zu einer passenden Intonation gefügt (rote Felder). Das kleine gelbe Dreieck spielt die ausgewählte Konfiguration ab.

Download

Brod und Wein VUO.app

Hälfte des Lebens

Hälfte des Lebens ist bestückt mit vier verschiedenen Männerstimmen des Gedichtes. Von oben nach unten: Bruno Ganz, Fritz Stavenhagen, Christian Brückner und Martin Feile (alle von YouTube). Ein Verschieben der Positionen ist in diesem Beispiel nicht sinnvoll. Es gilt: Pfeil rauf / Pfeil runter führt durch die Verse. Mit ein wenig Übung können die (nicht-) Enjambements der vier Sprecher bezwungen werden.

Download

Hälfte des Lebens in vier Versionen als VUO-app.

 


Gedichttitel Entwürfe  |  erste Anwendungen  |  ‚Brod und Wein‘ : große metrische Anschauung  |  wer begehrt Einlass?  |  Lehrstelle Distichon  |  Moodvideos Metrik-Labor  |  HLDRLN abgehter  |  Die Eichbäume  |  Übungsaufnahmen  |  Februar  |  Januar  |  Zur Projektion  |  An die klugen Rathgeber und die 5. Symphonie  |  Die goldene Nadel  |  Der rostige Nagel  |  Brod und Wein zu Op. 131  |  Wörterbuch  |  aktuelles Textbuch