gefunden und drauf hingewiesen

Immer mal wieder, im Leben, im Radio oder im Internet kommen Geschichten, Beiträge und Wissenswertes so langs und sind von großem Wert und möchten von vielen wahrgenommen und beachtet werden. Hier mein Beitrag dazu:

 

Don’t give up

Peter Gabriel

Secret World Tour

 

ich bin seit neuestem altmodisch und romantisch und liebe diese bescheidene englische Professionalität

Emanzipation vorwärts, im Jahre 2009 feiert Erfolg, was Generationen lang gefordert wurde.

 

The child is the limit

Miracle

Wer sehen und hören will, was alles möglich, was Musik kann: Mein Favorite der Queen-Clips.

 

WDR5-Tischgespräch mit

Prof. Gerald Hüther

WDR5 am 28. September 2011. Es geht um wissenschaftliche Forschungsergebnisse zur Arbeitsweise unseres Gehirns. Kirsten Pape im Gespräch mit Prof. Gerald Hüther, Neurobiologe und Hirnforscher © WDR 2011 [Zur Audiodatei]

2 darin enthaltende Neuigkeiten: Erstens: unser Gehirn wächst altersunabhängig nur, aber auch immer, wenn Begeisterung empfunden wird. Halleluja, es ist Hoffnung. Und zweitens: das Prinzip Ellenbogen-Darwinismus und Konkurrenz ist alles andere als alleinig heilbringend. Die Natur wirkt hauptsächlich nach dem Prinzip der Zusammenarbeit und erzielt damit erstaunliche Ergebnisse. Schon wieder Hoffnung.

Zwischen all den hoffnungsgebenden wissenschaftlichen Erkenntnissen hindurch spricht da ein Mensch und Visionär, ein Vater und liebender Mann über die wahrscheinlich wichtigsten Aspekte unseres zukünftigen Beisammenseins. Chapeau und Hallo Julia.

 

kluges Miteinander

David Green

Ich habe zu meiner Cousine Judith 30 Jahre lang keinen Kontakt. Jetzt aber und lerne dabei ihren Mann David kennen. Er beschäftigt sich digital und zielorientiert mit Schwarmintelligenz. “Das ist nicht neu” war die erste Reaktion nach einem Posting. Jetzt kommt’s aber:

Wenn es bewiesen wird, daß eine Gruppe ein zukünftiges Ereignis genauer vorhersagen kann, als jede Berechnung aufgrund von Zahlenmaterial aus der Vergangenheit, dann wird’s richtig spannend. Dann geht die Macht nämlich defacto wieder ans Volk. Darum: mitmachen ! Das Experiment unterstützen, bitte. Hier.

 

Hugo Kükelhaus

wiki hier

Hugo Kükelhaus hat einst das gemacht wofür ich ihn ewig beneide. Er war mit Einstein segeln.

Ich habe in den 1980er Jahren Aufnahmen einiger seiner Architektur-Vorlesungen an der Uni Aachen gehört. Ich war und bin hin und weg. Was Kükelhaus zu unmenschlicher Architektur, zum Denken der Gewalt und Denken der Form zu sagen hat ist epochenlang gültig weil fundamental richtig. Dazu gehören die unebenen Böden und die körperlichen Wände.

Hugo Kükelhaus träumte als Kind von einer Schaukel, die um die Ecke schaukeln kann und ein halbes Jahrhundert später baut er sich und der Welt diese Schaukel.

 

Olympe de Gouges

wiki hier

Die Frau hat das Recht das Schafott zu besteigen; sie muss gleichermassen das Recht haben, die Tribüne zu besteigen.

Zeitgenossin Hölderlins, in ihrem Handeln und Reden genauso radikal, hat sie die Urfassung der mittlerweile international gültigen Rechte der Frau formuliert.



Die Zukunft des Geldwerten  |  gefunden und drauf hingewiesen  |  DCD / Dyspraxie – wenn Kinder anders takten  |  Fukushima und die Katastrophe der gewinnmaximierten Bescheisse