Sprache geht Kino

Hölderlins Sprache geht Hightech ins Kino. In bestem Dolby-Ton und auf großer Leinwand. Der Sprecher steht daneben. Kino live.

Seit Anfang 2019 bin ich mir sicher. Meine bildgestützte Umsetzung einer Rezitation muss gar nicht auf die Bühne. Ein Kino ist exakt der technisch hervorragend ausgestattete Raum. Ein Projektor, den man in keinem Theater findet, eine Tonanlage, die keine Wünsche offen lässt, meistens hervorragende Sessel und richtig dunkel wird’s auch, wenn man will. Mein Konzept eines Bühnenprogramm’s passt sich sehr geschmeidig an diese Veränderung an.

erster Flyer

ausführlich

technisches PDF 16 Seiten mit Hintergrundinformationen


Patmos  |  Kontemplativ oder metrisch?  |  Projektplanung  |  Wortprofile im Laufe der Zeit  |  Silben schieben  |  aktuelles Textbuch  |  wordclouds  |  Sprache geht Kino  |  Metrische Analysen und Betrachtungen  |  Gedichttitel Entwürfe  |  erste Anwendungen  |  wer begehrt Einlass?  |  Moodvideos Metrik-Labor  |  Die goldene Nadel  |  Der rostige Nagel  |  Übungsaufnahmen  |  Februar 2018, es muss  |  Zur Projektion  |  An die klugen Rathgeber und die 5. Symphonie  |  Januar 2018, mitten im Anfang vom Ende  |  Brod und Wein zu Op. 131  |  Wörterbuch  |  Credits – Dank und Team  |  aus der Poesie entstand die Sprache