was ist Exformation?

Ungesagte Sprache

Jedes Gespräch, jeder Text, geschrieben oder gesprochen, besteht aus Information und aus Exformation. Um die Information sich zu erschließen, muß man dieselbe Sprache sprechen. Um die Exformation zu teilen braucht es mehr.

“Wo is der Bahnhof? Do ist der Bahnhof.”
Was ist hier Information? Der Begriff Bahnhof und die gezeigte Richtung.

Was ist hier Exformation? Das Wissen, daß wenn Deutsche in den Niederlanden nach dem Weg fragen, sie sehr gerne in eine falsche Richtung geschickt wurden und auch heute noch werden.

Genauso besitzt der Begriff 44/45 viel Exformation; für uns. Nicht aber für Eskimos oder Massai. Weitere Beispiele für einen hohen Gehalt an Exformation in bestimmten Ausdrücken: nine-eleven; Freiheit macht Arbeit; niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten; wir haben es nicht gewußt; usw

Vereinfacht gesagt: je mehr Bilder und Assoziationen beim Zuhören entstehen, desto mehr Exformation hat die Aussage. Anders vereinfacht gesagt: Information ist Breite, Exformation ist Tiefe eines Textes oder einer Aussage.

Richtig spannend wird es aber, wenn die Exformation notwendig zum richtigen Verständnis der Information wird. Kommt im Restaurant die Bedienung mit den bestellten Gerichten zum Tisch, und sagt der Gast zuvorkommend: ‘Das Schwein bin ich.’

Sprache findet da statt, wo sich etwas hinaus traut. Sprache erschafft wesentlich mehr als bloße Informationsübertragung. Sprache verbindet. Selbst da wo man sich nicht versteht. Im Mittelalter war es zum Beispiel Brauch, daß, wenn ein Fremder die Gemeinde besuchte, und dieser die einheimische Sprache nicht beherrschte, daß dann die Gastgeber versuchten die Sprache des Fremden zu verstehen und zu sprechen. Sie nahmen die Herausforderung des Fremden an, quasi als Ersatz für Schule.

Sprache ist in ihrem Wesen etwas ganz anderes als Grammatik und Vokabeln. Sprache kommt immer vom Ich und hat immer ein Du.

Die Sprache in Lyrik, Poesie, Drama, Liedtext, Gebet, etc, die ritualisierte, geformte und gefeilte Sprache hilft dem Fremden ein Stück weiter.

Sprache in ihrer bewussten Behandlung ist hervorragend dazu geeignet, sich dem Fremden im Eigenen und dem Eigenen im Fremden zu nähern.

 

Siehe auch

den Artikel aus der Poesie entstand die Sprache


La Palma, islas canarias  |  Het warme water in met Valerie  |  Nationaal Congres Duits  |  Efteling – der Traum ist wahr  |  Eventlocation Eltzhof  |  schwarz-weisse Kapuze  |  was ist Exformation?  |  Duits Bloed, Dutch, Deutsch in Holland  |  Hochzeit auf dem Eltzhof  |  Übersetzungen Hof van Saksen  |  ACT – Academy for Certified Talent  |  während der Fahrt das Getriebe wechseln  |  Het Fijne Kantoor – Software vom Feinsten  |  Helmbrecht  |  Forschung Research Onderzoek